StB WP Dr. Hans Kötzner

Alt-Eschersheim 67
60433 Frankfurt

Telefon: 069 677 26 216
Telefax: 069 677 26 217
Wa9ho3NemiQuDibU@NAhUDuKaYe9ru7pi8w.com

Lohnbuchhaltung -professionell für alle Branchen mit DATEV-Software

 

Die Lohnbuchführung beinhaltet, die Einrichtung und Führung der Lohnkonten sowie die Erstellung der laufenden Lohnabrechnungen und die sonstige Betreuung:
 
Einrichtung der Lohnbuchführung
  • Lohnoptimierung einer auf den konkreten betrieblichen Bedarf maßgeschneiderten Lohnbuchführung in der Wahl des Verfahrens und in der Ausgestaltung der einzelnen Lohnverhältnisse
  • Erfassen der Stammdaten des Betriebes, der Beschäftigten und der laufenden Abrechnungsinformationen
  • Einrichten von Verarbeitungsprozeduren für laufende Meldungen an Krankenkassen, Finanzamt und Zahlungsanweisungen
  • Anfertigen und Erledigen von Anträgen und Sondermeldungen im Dienste der gesetzlichen Vorschriften
 Datenverarbeitung und Berechnung
  • Lohnabrechnungen erstellen
  • Lohnjournale und Lohnkonten erstellen
  • Elektronische Übermittlung von Lohnsteueranmeldungen, Lohnsteuerbescheinigungen, Sozialversicherungsmeldungen wie An-, Ab-, Jahresmeldungen und Beitragsnachweise
  • Bereitstellung von Datensätzen für das Lohnzahlungswesen
  • Meldungen an Berufsgenossenschaften
 Lohnbuchführung auslösende sonstige Aufgaben
  • Antrag an Krankenkasse nach dem Auwendungsausgleichsgesetz (Erstattung Lohnfortzahlung)
  • Zuschussantrag zum Mutterschaftsgeld
  • Einarbeitung pfändbarer Beträge
  • Einarbeitung der Beiträge für die Betriebliche Altersvorsorge
  • Anträge auf Gewährung von Lohnzuschüssen
  • Schwerbehindertenabgabe-Meldung
  • Antrag auf Kurzarbeitergeld, Lohnermittlungen im Sonderfall der Kurzarbeit
  • Übernahme des Haushaltsscheckverfahrens
  • Anfertigen von Personal-Statistiken
  • Einbindung in Finanzbuchhaltung und/ oder Kostenrechnung durch Erstellen von Buchungs-, Lohnarten- und Kostenlisten sowie Überleitungsschnittstellen
  • Bearbeiten von Fragebögen der Arbeitsagentur, der Krankenkasse der Rentenversicherung
  • Ausstellen von Verdienstbescheinigungen für die Mitarbeiter
 Vorbereiten, Betreuen und Teilnahme bei
  • Lohnsteuer-Außenprüfung
  • Sozialversicherungsprüfung
  • Prüfungen durch die Agentur für Arbeit
 Beratung in Sonderfragen von Lohn, Beschäftigung und betriebliche Altersversorgung
  • Mini-Jobs (geringfügige Beschäftigungsverhältnisse)
  • kurzfristige Beschäftigung
  • Gleitzone im Niedriglohn-Bereich
  • Beschäftigung von Studenten, Schülern, Praktikanten
  • Beschäftigung von Rentnern
  • Altersvermögensgesetz (Riester-Rente)
  • Elterngeld
  • Rückdeckungsversicherungen für Arbeitswertkonten
  • Branchenspezifika wie Baulohn
  • haushaltsnahe Dienstleistungen
 
Durchsetzung von Mandantenrechten gegenüber Finanzamt und Deutsche Rentenversicherung
  • steuerliches Einspruchsverfahren
  • Vertretung vor dem Finanzgericht und dem Bundesfinanzhof
  • Vertretung vor den Sozial- und Landessozialgerichten (§28 h und § 28 p SGB IV)
  • in Sache Rente als zugelassener Rentenberater als rechtlicher Vertreter gegenüber der Deutschen Rentenversicherung und im Sozialgerichtsverfahren
  • Vertretung und Durchsetzung des sozialversicherungsrechtlichen Status bei der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung
zurück